Geschichte

Jagdschlösschen Schwartow

Das Jagdschlösschen in Schwartow ist ein Haus mit langer Tradition. Bereits seit dem Neuaufbau im Jahr 1923 steht es als Hotel mit angegliederter Innen- und Außengastronomie zur Verfügung.  

Die hervorragende Lage direkt am Elberadweg, zwischen den Städten Hamburg, Lübeck und Schwerin, die Einbettung in einen 1,75 ha großen, wunderschönen Park sowie die historische Altstadt von Boizenburg, machen das Jagdschlösschen zu einem idealen Ausgangs- oder Zielpunkt für Urlauber und Ruhesuchende aber auch zu einem wunderbaren Veranstaltungsort für Familien und Unternehmen.